Donnerstag, 31. Januar 2013

Even Flow






So, daß wir irgendwann mal auf den aktuellen Stand meiner Projekte kommen, zeige ich heute gleich das nächste. Even Flow von Joji. Gestrickt habe ich mit Drachenwolle 100% Schurwolle mit Nadelstärke Nr. 4.
Ich hab das Muster nicht bis ganz nach unten gestrickt, und mit den Taschen ist auch eine Kleinigkeit schief gegangen. Das ist die einzige Strickjacke die ich jetzt habe, die Innentaschen ist. Leider viel zu spät gemerkt.
Das machen wir dann wohl noch einmal. Jetzt habe ich nur noch vier Projekte und dann sind wir wieder auf dem laufenden!

Mittwoch, 30. Januar 2013

Ein Wurm für den Wurm


Um meinen Wollresten den Kampf anzusagen, habe ich meinem kleinen Wurm einen Wurm gestrickt. Er hat sich wahnsinnig gefreut, daß er auch mal was selbstgestricktes von Mama bekommt und ich mußte sofort alle    Fäden vernähen, daß er die Mütze anziehen kann. Schön, wenn sich jemand so über etwas gestricktes freuen kann.

Montag, 28. Januar 2013

Grown up Girl






So, das nächste Projekt das ich euch zeige ist Grown-up-girl. Leider, oder besser gesagt Gott sei Dank, ist mir die Jacke mittlerweile etwas zu groß. Deshalb hängt sie jetzt im Kleiderschrank meiner Mama. Sie hat sich riesig darüber gefreut und ich hab keinen Schrankhüter daheim!
Gestrickt ist die Jacke aus Sidney mit Nadelstärke Nr. 5. Angefangen und fertiggeworden ist sie im Dezember.

Freitag, 25. Januar 2013

Marin





Ein Tuch, das es mir unwahrscheinlich angetan hat ist Marin. Das Muster ist so herrlich zu stricken und sieht sooooo schön aus. Das werde ich mir auf alle Fälle noch einmal mit etwas dünnerem Garn für das Frühjahr stricken.

Mittwoch, 23. Januar 2013

Dragenonflies Jumper






Das ich irgendwann auf den aktuellen Stand komme, zeige ich euch heute gleich das nächste fertige Projekt.
Dragonflies Jumper von Joji. Gestrickt aus Cascade Yarn Heather220. Das ist so ein richtiger Couch Potatoe Pullover. Wir hatten ja vorher in einer Wohnung gewohnt und dort war es immer ziemlich warm. Man bekam die wärme vom Untermieter ab und vom Obermieter! Das merken wir in unserem Haus jetzt schon es ist einfach etwas kälter. Darum müssen viele, viele warme Wohlfühlpullover für den Winter her!!

Dienstag, 22. Januar 2013

Lemongrass








Machen wir weiter mit Lemongrass!


Eigentlich trage ich Gr. M aber da ich kleinere Nadeln zum stricken hatte und etwas dünneres Garn, habe ich den Pullover einfach eine Nummer größer gestrickt.
Der Pullover wird von oben nach unter an einem Stück bis zum trennen der Ärmel gestrickt. Anschließend wird dann das Vorderteil separat gemacht und dann das Rückenteil.
Vor dem Stricken der Ärmel, muß die Blende an Vorder-und Rückenteil gestrickt werden, da hier später noch Maschen für die Ärmel aufgenommen werden müssen.
Zum Garn: Wie man an meinen Projekten sehen kann bin ich ein absoluter Fan von Sidney. Die Wolle ist so schön weich und lässt sich toll verstricken. Sie gibt ein wunderschönes und gleichmäßiges Maschenbild. Auf der Banderole ist angegeben, daß mit Nadelstärke Nr. 3-3,5 gestrickt werden soll. Aber man braucht mindestens Nadelstärke Nr. 4,5. Für “Brettstricker” wie mich ist sogar eher noch Nadelstärke Nr. 5 geeignete.
Wieder mal ein tolles Design von Joji!!

Freitag, 18. Januar 2013

I´LL BE BACK

Ich kann es noch gar nicht glauben, aber unser Internet ist endlich wieder voll funktionstüchtig.
Ich fange mal mit einem Weihnachtsgeschenk für meine Mama an. Alivia gestrickt aus Marabrigo Arroyo
mit Nadelstärke 4mm







Und jetzt geh ich erst mal in euren vielen schönen Blogs noch etwas stöbern und lesen. 

Donnerstag, 10. Januar 2013

Lebenszeichen

Eigentlich sollten wir seit Montag wieder einen funktionierenden Internetanschluß haben, aber das hat leider nicht geklappt. Ihr glaubt nicht, was wir mit unserem Anbieter alles erlebt haben. Ich glaube bei uns ist so ziemlich alles schief gelaufen was geht!
Die haben uns auf die Palme gebracht und uns geärgert bis aufs Blut.
Aber ich hoffe, daß es diese Woche noch klappt und wir wieder mit der Aussenwelt verbunden sind.
In unserer Not, haben wir uns einen Internetstick gekauft. Aber das ist absolut keine Option. Das Laden einer Seite dauert eine gefühlte Ewigkeit und Bilder hochladen ist ein Ding der Unmöglichkeit.
Also habt noch ein kleines bisschen Geduld bis es hier weiter geht.
Ich hoffe Ihr alle hattet ein schönes Weihnachtsfest und seid gut in Jahr 2013 gerutscht.
Ich freue mich jetzt auf unseren Internetanschluß und das ich alle eure Blogs wieder regelmäßig verfolgen kann. Ich hab eine menge Lesestoff aufzuholen.

Bis hoffentlich bald!!!!!!