Samstag, 1. März 2014

Eine Investition die sich wirklich lohnt!!

Ein großes Problem bei einigen Garnen ist ja das Pilling. Besonders schlimm fand ich das jetzt bei den Garnen von Malabrigo und Madelinetosh. Da diese Garne aber zu meinen absoluten Favoriten gehören, hab ich mich dazu entschlossen endlich einen Wollrasierer anszuschaffen. Bei Amazon habe ich dann etwas gestöbert und Bewertungen gelesen, und der Beste war wohl dieses Exemplar von Severin. 
Und ich bin echt ganz hin und weg. Das Teil funktioniert einwandfrei und meine Pullover sehen nach dem Bearbeiten wieder aus wie neu.

 Hier auf dem oberen Bild habe ich die Hälfte des Ärmels schon rasiert. Ich glaube, den Unterschied kann man ganz gut erkennen. Auf dem unteren Bild sieht man, wie schlimm die Pullover an bestimmten Stellen (besonders unter den Armen) aussehen.

 Oben noch mal ein Vergleichsfoto. Der Ärmel links ist schon fertig. Mittlerweile hab ich den ganzen Pullover bearbeitet und er sieht wieder aus wie neu!!
Ich kann es nur empfehlen. Wie sind eure Erfahrungen? Habt ihr auch einen Wollrasierer daheim?

Das Abnehmen ist jetzt so richtig in Schwung gekommen. Fast schon vier Kilo sind runter! Wie hat es jetzt doch noch geklappt? Tja, ich habe einfach angewendet, was ich schon lange wusste! Ich habe mich nicht mehr darauf konzentriert was zu viel da ist an Gewicht, sondern ich habe meinen Fokus darauf gelegt, wie ich mich fühle und wie ich aussehe wenn ich wieder mein Wohlfühlgewicht habe. Und siehe da, ich habe Tag für Tag durchgehalten und Sport gemacht ohne das ich mich irgendwie überwinden oder Quälen musste. Die Motivation war so hoch, das ich einfach locker durchhalten kann. Und mit jedem verlorenen Kilo wird die Motivation noch höher. Ich esse ziemlich viel und ich gönne mir auch jeden Tage etwas süßes. Das muß einfach sein. Behaltet euer Ziel im Auge und konzentriert euch auf das was ihr wollt und nicht darauf was ihr nicht in eurem Leben haben wollt. Ich habe schon viele Bücher über das Gesetz der Anziehung gelesen. Aber lesen alleine bringt einfach nichts. Man muß das gelesene auch anwenden und irgendwann auch ins Handeln kommen. Könnte es sein, das dieses Gesetz tatsächlich funktioniert?? Was meint ihr?

Kommentare:

Iris hat gesagt…

Hallo Melanie.

Ich habe auch so einen Wollrasierer. Die sind echt gut :-)

Sag mal, ernährst du dich immer noch Vegan? Ich meine doch hier mal was davon gelesen zu haben.
Und mich würde noch interessieren, was du für Sport machst.

Liebe Grüße
Iris

Hilda hat gesagt…

Hallo liebe Melanie,

so ein Teil hatte ich auch mal. Habe es aber nie benutzt weil ich mich nicht getraut habe. Dachte das frißt sich durchs Wollgewebe :-) Und nun.... weiß ich nicht wo es geblieben ist. Ich glaube dann besorge ich mir das auch nochmal.

Liebe Grüße
Hilda

Melanie Mielinger hat gesagt…

Liebe Iris,
Vegan ernähre ich mich nicht. Ich koche ab und zu Rezepte aus dem Buch nach. Ich ernähre mich nach dem Weight Watchers Prinzip, und möchte auch nach der Abnahme dabei bleiben. Ich esse viel Obst und Gemüse. Fleisch und Wurst gibt es bei uns nicht so oft. Und wenn dann zu 90% Geflügel.
Zum Sport: Wir haben einen Stepper und ein Fahrrad zu Hause. Ich stehe so oft es mir möglich ist auf den Stepper, weil es mir einfach riesen Spaß macht. Und Rudi muß auch raus, also gibt es auch noch Spaziergänge. Ich stehe ca. 4 mal pro Woche für eine halbe Stunde auf den Stepper.

Liebe Grüße Melanie

Iris hat gesagt…

Ach so, ich dachte du hättest ganz auf Vegan umgestellt. Bei uns gibt es leider täglich Fleisch. Mein Mann ist ein richtiger Fleischesser und dadurch das er auf dem Bau arbeitet hat er auch immer großen hunger. cCh brauche das nicht so oft, meißtens reichen mir auch Gemüse und Kartoffeln, Reis oder Nudeln dazu :-)

Schön das du schon 4 Kilo abgenommen hast und das du mit WW so gut zurecht kommst.Ich habe das noch nie versucht und kenne mich mit WW auch nur wenig aus.

Nach 2,5 Jahren Fitnessstudio suche ich für mich auch was anderes. Ich habe gemerkt,das es mich jetzt doch mehr in die Natur und an die frische Luft zieht. Joggen ist leider nicht meins, aber ich habe ja mein Mountainbike, damit wird jetzt bald wieder regelmäsig geradelt und wenn das Wetter mal nicht so ist, dann wird ne straffe Runde gelaufen. So in der Art wie Walking halt. Ich muß mir nur noch ein paar ordentliche Schuhe besorgen :-)

Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und Spaß beim Abnehmen :-)

Liebe Grüße
Iris * die auch schon überlegt hat, sich einen Stepper zu kaufen *

Anonym hat gesagt…

Dein Tipp hat mich gleich dazu verleitet, mir auch endlich so ein Ding zuzulegen. Aber Amazon schreibt doch tatsächlich 1-2 Monate Lieferzeit :-(

Trotzdem danke für die tolle Erinnerung, dass ich sowas schon immer wollte!

Grüße,
Tina

Melanie Mielinger hat gesagt…

Ha, wie lustig. Ich komme gerade aus der Stadt mit neuen Turnschuhen.
Das Steppen macht mir echt wahnsinnigen Spaß. Ich habe den alten von meinen Eltern bekommen.
Fitnesstudio wäre nichts für mich. Ich will Sport machen wenn ich Lust darauf habe. Ich hatte schon zwei mal einen Jahresvertrag im Studio und hab dann immer umsonst bezahlt. Aber ich kann die Methode zu visualisieren und zu schauen wie es sich anfühlt wirklich Schlank zu sein nur empfehlen. Mir hat es geholfen!

Iris hat gesagt…

Naja, ich bin schon regelmäsig gegangen und habe auch schon ca. 20 kg abgenommen. Dann habe ich letztes JAhr im Sommer ja eine neue Stelle bekommen und seit dem ist es mir nicht mehr möglich, regelmäsig 3 - 4 mal pro Woche ins Studio zu rennen. :-(
Daher habe ich den Vertrag nun gekündigt und schaue nun, das ich mich bewege, wenn es in meinen Zeitplan passt :-)

Dadurch das ich nun weniger Zeit habe für Sport, ist die Waage auch wieder ein bissel hoch gegangen, aber es hält sich noch in Grenzen.

Aber ich denke, Hosengröße 38 oder 40 werde ich wohl eh nie wieder schaffen. Ich habe mich auf die 42 - 44 eingependelt und eigentlich fühle ich mich damit recht wohl. Ich gehe ja auch so langsam auf die 50 zu, da ist das alles nicht mehr so einfach. Was mich aber stört, ist das das Gewebe so schnell wieder erschlafft, wenn man nicht mehr so viel Sport machen kann. Mit Sport ist halt alles etwas straffer ;-)

Na, mal sehen. Bald ist das Wetter wieder soweit, das ich mit dem Rad los kann * freu *
Und für kommenden Winter behalte ich mir dann mal so einen Stepper im Auge.

Liebe Grüße
Iris

Melanie Mielinger hat gesagt…

Wow, 20kg!!! Respekt!
Ja, das mit dem Gewebe kenne ich. Und aus dem Grund habe ich jetzt auch mit Sport angefangen. Ich war bisher nämlich der größte Sportmuffel den ich kenne. Ich habe nach meiner Schwangerschaft auch 30kg abgenommen aber ohne Sport. Das sieht jetzt eben auch nicht so schön aus. Aber mein Ziel ist es, diesen Sommer endlich mal eine schöne Bikinifigur zu haben. Meinen Bauch werde ich wohl nicht mehr hinbekommen. Durch die starke Zunahme in der Schwangerschaft sieht der nicht mehr so toll aus. Aber der liesse sich unter einer Bikinihose verstecken:-)