Donnerstag, 10. April 2014

Feathers in the Wind

Und wieder ist eine Jacke fertig geworden. Ich mag sie wirklich extrem gerne. Das stricken war in Null Komma nichts erledigt und mit dem Ergebnis bin ich auch sehr zufrieden. Wer noch nie mit Malabrigo Arroyo gestrickt hat, sollte es echt ausprobieren. Diese Wolle ist echt ein Traum und nach dem Waschen wird sie noch viel weicher. Und jetzt ab damit zu RUMS











Material: Malabrigo Arroyo in Sand Bank
Nadelstärke: Nr. 4 und Nr. 3,5
Garnverbrauch: 4 Stränge und es ist ist kein Meter mehr übrig
Größe: 36
Beginn: 22.03.2014
Beendet: 25.03.2014

Dienstag, 8. April 2014

Die verstrickte Dienstagsfrage 15/2014

8APR
Aus dem Archiv vom 04.04.2006:
Ganz oft muss ich bei der Hausarbeit ans Stricken denken. Ich lasse dann schon mal Fünfe gerade sein und setze mich aufs Sofa zum Stricken. Kommt das bei Euch auch vor? Oder ist Euch Eure Hausarbeit wichtiger? 
Danke Regina.

Montag, 7. April 2014

See you There


Die letzte Zeit war ich etwas Blogfaul. Das Wetter war einfach zu schön, und es hat mich in unseren Garten gezogen. Wir habe noch jede Menge Arbeit vor uns. So lange wohnen wir ja noch nicht in diesem Haus und letztes Jahr haben wir erst mal abgewartet, was alles wächst. So toll sah das nicht gerade aus, also heisst es dieses Jahr viel arbeiten. Auch mein kleiner Jan ist krank und kann grad nicht nicht in den Kindergarten gehen. Da wäre man als Mama immer lieber selber krank. 
So, jetzt aber habe ich die Tragefotos von See you There für euch. Ich habe noch eine andere Jacke fertig, von der aber noch Tragefotos gemacht werden müssen, ein Teststrick ist auf den Nadeln, der auch fast fertig ist, und zwei andere Teile liegen auch noch fast fertig im Strickkorb.