Dienstag, 15. Juli 2014

Looking Back


Dieser Pullover ist nicht nur von vorne ein Traum, von der Rückseite ist er ein richtiges Highlight! Theoretisch könnte man den Pulli auch umdrehen, und ihn als Jacke tragen. Gestrickt ist er aus Malabrigo Rios in der Farbe Azul Profondo mit Nadelstärke Nr. 5. Als das Päckchen mit der Wolle angekommen ist, hat es mir fast die Sprache verschlagen ( was nicht allzu oft vorkommt) denn das ist das schönste Blau, das ich an einem Wollstrang je gesehen habe. In dieser Farbe muß definitiv noch ein Teil her. 
Dieser Post geht jetzt zum Creadienstag und zur Stricklust







Kommentare:

Lilamalerie hat gesagt…

Wirklich ein traumhaftes Blau und ein wunderschöner Pulli, oder Jacke??? ;-)
Diese Wollfirma kenne ich überhaupt, da muss ich mal googlen.
LG,
Monika

Melanie Mielinger hat gesagt…

Danke Monika! Malabrigo hat wirklich traumhaft schöne handgefärbte Garne.

LG Melanie

Strick-Maus hat gesagt…

Ein wirklich wunderschöner Pullover und mit der Knopfreihe hinten auch ein raffinierter Schnitt.
LG
Sandra

Lavendelmaschen hat gesagt…

Was für ein traumhaft schöner Pullover! So ein tolles Teil habe ich lange nicht gesehen.
LG
Monika

Freu-Zeit hat gesagt…

Dieser Pulli ist einfach außergewöhnlich schön! Und in einer herrlichen Farbe ...
Liebe Grüße schickt dir Doro

Iris hat gesagt…

Hallo Melanie.

Wirklich wunderschön :-)
Den habe ich auch noch auf meiner Liste.
Ich glaube ich muss mal sortieren. Bei dem was ich alles gerne noch stricken möchte müsste ich ca. 1000 Jahre alt werden ;-)
Aber was bleibt auf der Liste und was kommt runter * grübel *
Ich glaube ich würde mich gar nicht entscheiden können ;-)

Liebe Grüße
Iris

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Total klasse und mit den Knöpfen hinten ein echter Hingucker auf allen Seiten!
LG Sonja

Ina hat gesagt…

Ein traumhaftes Blau!
Ist sowieso meine Lieblingsfarbe.
Und der Schnitt ist sehr raffiniert.
Aber wer knöpft Dich da jedes Mal raus und rein? ;O)

Liebe Grüße
Ina