Samstag, 4. April 2015

YoHo

Inspiriert von dem Film “Fluch der Karibik” ist dieses Tuch entstanden, das sich zu allem gut tragen lässt. Ich kann mir gut vorstellen, das auch die ein oder andere Piratenbraut damit gerne auf´s Meer gesegelt wäre, um bei einer kalten Brise, den Hals geschützt zu haben und dabei noch gut aussieht.
Fertige Maße:
140 cm, gemessen von Seite zu Seite und 54 cm tief gemessen am tiefsten Punkt in der Mitte des Tuchs, nach dem Spannen.
Material: Garn: Cable Gitti von Fischer Wolle (50% Schurwolle 50% Acryl 50 g/185 m), auf dem Foto gezeigt mit der Farbe “Silber” 140 g/520 m.
Nadeln: Rundstricknadel Nr. 4 mm.
Sonstiges: 4 Maschenmarkierer, Wollnähnadel und eventuell einen Reihenzähler
Maschenprobe: 22 Maschen und 36 Reihen = 10x10 cm, in glatt rechts, nach dem Spannen. Die Maschenprobe ist nicht wichtig bei diesem Projekt. Eine andere Maschenprobe kann allerdings ein größeres oder ein kleineres Tuch ergeben und der Garnverbrauch ändert sich.


Kommentare:

deUhl hat gesagt…

Ein sehr edles Tuch,die Farbe passt perfekt.
Herzliche Grüße und ein schönes Osterfest,Sabine

Annchen hat gesagt…

Ein sehr schönes Tuch hast du gestrickt, auch farblich harmoniert es sehr gut und ist vielseitig kombinierbar.

Schöne Ostern wünscht dir
- Annchen -