Samstag, 20. Juni 2015

DANKE

......für all die lieben Kommentare auf meinem Blog! DANKE für die vielen Herzchen die ich so sehr liebe!! DANKE für die schönen Worte in meiner Gruppe!!! DANKE für so schöne e-mails, die ihr mir schon geschickt habt!!!

DANKE, DANKE, DANKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Danke möchte ich euch allen heute mit dieser kostenlosen Anleitung sagen!!


Ruby Jane





Fertige Maße:
110 cm, gemessen von Seite zu Seite und 35 cm tief, gemessen am tiefsten Punkt, in der Mitte des Tuchs, nach dem Spannen.
Material:
Garn: Madelinetosh Merino Light (100% Merino 100 g / 384 m), 1 Strang 100 g / 384 m
Nadeln: Rundstricknadel Nr. 3,5 mm.
Sonstiges: 4 Maschenmarkierer, Wollnähnadel und eventuell einen Reihenzähler.
Maschenprobe: 24 Maschen und 38 Reihen = 10 x 10 cm, in glatt rechts, nach dem Spannen, mit Nadelstärke Nr. 3,5 mm. Die Maschenprobe ist nicht wichtig bei diesem Projekt. Eine andere Maschenprobe kann allerdings ein größeres oder ein kleineres Tuch ergeben und der Garnverbrauch ändert sich.

Anfang Teil 1:
Mit Nadelstärke Nr. 3,5 mm 3 Maschen anschlagen und 12 Reihen in kraus rechts (rechte Maschen auf der VS und auf der RS) stricken. Nach der letzten Reihe die Arbeit 90° im Uhrzeigersinn drehen und 6 Maschen aus dem Rand aufnehmen. Danach die Arbeit noch einmal 90° im Uhrzeigersinn drehen und weitere 3 Maschen aus dem Anschlagrand aufnehmen. (12 Maschen gesamt)
Reihe 1 (RS): 3M re, 6M li, 3M re.
Reihe 2 (VS): 3M re, MMs, 2M re, MMs, 2Mre, MMs, 2M re, MMs, 3M re. (12 Maschen)
Reihe 3 (RS): 3M re, MMv, M1R, linke Maschen bis zum letzten MM stricken, M1L, MMv, 3M re.
(14 Maschen)
Reihe 4 (VS): 3M re, MMv, M1R, bis eine M vor dem nächsten MM rechts stricken, U, 1M re, MMv, U, bis zum nächsten MM re stricken, U, MMv, 1M re, U, bis zum nächsten MM rechts stricken, M1L, MMv, 3M re. (20 Maschen)
Reihe 5 (RS): 3M re, MMv, M1R, bis zum letzten MM linke Maschen stricken, M1L, MMv, 3M re.
(22 Maschen)
Die letzten beiden Reihen so lange wiederholen bis insgesamt 326 Maschen auf der Nadel sind. In der Reihe der Vorderseite werden jeweils 6 Maschen zugenommen und in den Reihen der Rückseite werden jeweils 2 Maschen zugenommen. Die Maschenmarkierer 2 und 3 können nach dem Beenden aller Zunahmen entfernt werden.


Lacebordüre Chart A:

Reihe 1 (VS): 3M re, MMv, M1R, nach Chart A bis zum MM stricken, M1L, MMv, 3M re.
Reihe 2 (RS) und alle weiteren Rückreihen: 3M re, MMv, linke M bis zum nächsten MM stricken, MMv, 3M re.
Die letzten beiden Reihen so lange stricken, bis alle Reihen von Chart A, gearbeitet sind.

Lacebordüre Chart B:

Reihe 1 (VS): 3M re, MMv, M1R, nach Chart B bis zum MM stricken, M1L, MMv, 3M re.
Reihe 2 (RS) und alle weiteren Rückreihen: 3M re, MMv, linke M bis zum nächsten MM stricken, MMv, 3M re.
Die letzten beiden Reihen so lange stricken, bis alle Reihen von Chart B gearbeitet sind.

Ende:
Alle Maschen folgendermaßen abketten:
1 M re stricken, noch eine M re stricken und dann beide Maschen rechts verschränkt zusammenstricken. Es ist eine Masche abgekettet! Eine Masche ist auf der rechten Nadel. Nun die nächste Masche wieder rechts stricken und beide Maschen re verschränkt zusammenstricken. Fortlaufend wiederholen bis alle Maschen abgekettet sind.

Das Tuch waschen und spannen und dann viel Spaß damit!!


Abkürzungen:

1 M re abh
1 M rechts abheben
2 M re zus
2 M rechts zusammenstricken
li
linke Masche
M
Masche (n)
MM
Maschenmarkierer
MMv
Maschenmarkierer versetzen
MMs
Maschenmarkierer setzen
re
rechte Masche
RS
Rückseite
VS
Vorderseite
U
Umschlag
ssk
1M re abh, eine weitere M re abh, beide M rechts zusammenstricken
M1L
1 links geneigte Zunahme aus dem Querfaden
M1R
1 rechts geneigte Zunahme aus dem Qerfaden


Chart A 

Chart B

Geschriebene Instruktionen Chart A:
Reihe 1 (VS): 3M re, MMv, M1R,* (2M re zus, U) 2 mal, 3M re, ssk, 6M re, 2M re zus, 3M re, U*, von* bis zum MM wiederholen, M1L, MMv, 3M re.
Reihe 2 (RS) und alle weiteren Rückreihen: 3M re, MMv, linke M bis zum MM, MMv, 3M re.
Reihe 3 (VS): 3M re, MMv, M1R, 2M re, *U, 2M re zus, U, 1M re, U, 3M re, ssk, 4M re, 2M re zus, 3M re, U, 2M re zus*, von* bis zum zum MM wiederholen, M1L, MMv, 3M re.
Reihe 5 (VS): 3M re, MMv, M1R, 3M re, * 2M re zus, U, 3M re, U, 3M re, ssk, 2M re, 2M re zus, 3M re, U, 2M re zus, U* von * bis 1M vor dem MM wiederholen, 1M re, M1L, MMv, 3M re.
Reihe 7 (VS): 3M re, MMv, M1R, 5M re, *U, 5M re, U, 3M re, ssk, 2M re zus, 3M re, (U, 2M re zus) 2 mal* von * bis 1M vor dem MM wiederholen, 1M re, M1L, MMv, 3M re.
Reihe 9 (VS): 3M re, MMv, M1R, 6M re, U, * 7M re, U, 3M re, ssk, 3M re, (U, 2M re zus) 2 mal, U* von * bis 2M vor dem MM wiederholen, 2M re, M1L, MMv, 3M re.
Reihe 11 (VS): 3M re, MMv, M1R, 5M re, (U, ssk) 2 mal, * U, 3M re, ssk, 6M re, 2M re zus, 3M re, (U, ssk) 2 mal* von *bis 2M vor dem MM wiederholen, U, 2M re, M1L, MMv, 3M re.
Reihe 13 (VS): 3M re, MMv, M1R, 7M re, U, ssk, U, * ssk, U, 3M re, ssk, 4M re, 2M re zus, 3M re, U, 1M re, U, ssk , U* von* bis 5M vor dem MM wiederholen, ssk, U, 3M re, M1L, MMv, 3M re.
Reihe 15 (VS): 3M re, MMv, M1R, 9M re, U, ssk, * U, ssk, U, 3M re, ssk, 2M re, 2M re zus, 3M re, U, 3M re, U, ssk*, von * bis 6M vor dem MM wiederholen, U, ssk, U, 4M re, M1L, MMv, 3M re.
Reihe 17 (VS): 3M re, MMv, M1R, 11M re, U, * (ssk, U) 2 mal, 3M re, ssk, 2M re zus, 3M re, U, 5M re, U * von * bis 9M vor dem MM wiederholen, (ssk, U) 2 mal, 5M re, M1L, MMv, 3M re.
Reihe 19 (VS): 3M re, MMv, M1R, 13M re, *(U, ssk) 2 mal, U, 3M re, ssk, 3M re, U, 7M re* von* bis 10M vor dem MM wiederholen, (U, ssk) 2 mal, U, 6M re, M1L, MMv, 3M re.


Geschriebene Instruktionen Chart B:

Reihe 1 (VS): 3M re, MMv, M1R, 14M re, * 1M re, (U, ssk) 2 mal, U, 7M re, U, 8M re,* von* bis 12M vor dem MM wiederholen, 1M re, (U, ssk) 2 mal, U, 7M re, M1L, MMv, 3M re.
Reihe 2 (RS) und alle weiteren Rückreihen: 3M re, MMv, linke M bis zum MM, MMv, 3M re.
Reihe 3 (VS): 3M re, MMv, M1R, 15M re, * 2M re, (U, ssk) 2 mal, U, 7M re, U, 9M re,* von* bis 14M vor dem MM wiederholen, 2M re, (U, ssk) 2 mal, U, 8M re, M1L, MMv, 3M re.
Reihe 5 (VS): 3M re, MMv, M1R, 16M re, * 3M re, (U, ssk) 2 mal, U, 7M re, U, 10M re,* von* bis 16M vor dem MM wiederholen, 3M re, (U, ssk) 2 mal, U, 9M re, M1L, MMv, 3M re.
Reihe 7 (VS): 3M re, MMv, M1R, 17M re, * 4M re, (U, ssk) 2 mal, U, 7M re, U, 11M re,* von* bis 18M vor dem MM wiederholen, 4M re, (U, ssk) 2 mal, U, 10M re, M1L, MMv, 3M re.

Hier gibt es ein Videotutorial für rechts- und linksgeneigte Zunahmen:


Zum kostenlosen download geht es auch hier entlang!

DANKE!!






1 Kommentar:

deUhl hat gesagt…

Liebe Melanie,
ganu herzlichen Dank für Deine schöne Anleitung.
Herzlichen Gruß,Sabine