Posts mit dem Label Küche werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Küche werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, 25. April 2013

Neuorganisation Küche (2) Kühlschrank!

Die nächste Baustelle in meiner Küche ist der Kühlschrank! So sollte man dabei vorgehen!

  1. Entfernt erst mal alle Produkte und Lebensmittel die darin zu finden sind. Dann werden alle Regale und Fächer rausgenommen und abgespült! Ich nehme zum abspülen der Regale und Fächer Spülmittel und für die Innenseite des Kühlschranks Essigwasser und mit klarem Wasser nachwischen!
  2. Das sollte klar sein, alle Lebensmittel die abgelaufen sind und nicht mehr verwendet werden können müssen entsorgt werden. Bei vielen Dingen kann man sich wirklich auf die Nase verlassen. Die meisten Joghurts die über dem MHD sind können trotzdem noch gegessen werden. Dran riechen und wenn alles in Ordnung ist, ist er immer noch zum Verzehr geeignet!
  3. Dann habe ich alles in Gruppen sortiert! Gewürze, Joghurt, Wurstwaren, Gemüse usw., um ähnliche Lebensmittel zusammen zu stellen.
  4. Ich habe noch an den wichtigsten Fächern kleine Etiketten angebracht, das alle Familienmitglieder sich an die neue Ordnung im Kühlschrank halten können!





Und so sah der Kühlschrank dann aus, als ich damit fertig war. Ich habe mir mittlerweile angewöhnt zwei Einkäufe in der Woche zu machen. Unser Kühlschrank in der alten Wohnung war größer und da passte deutlich mehr rein. Aber ich habe schnell gemerkt, daß ich viel zu viel wegwerfe, wenn ich die Regale und Fächer zu voll stopfe.
Also dann viel Spaß beim Kühlschrank aufräumen. Organisieren und aufräumen kann Spaß machen!!!







Samstag, 20. April 2013

Neuorganisation Küche (1)

Zur Zeit bin ich dabei, meine Küche auszumisten und in den Schränken so Ordnung zu schaffen, das es vielleicht auch so bleibt und von allen Familienmitgliedern einzuhalten ist. Also hab ich gestern mal mit dem ersten Schrank begonnen. Erst mal alles ausgeräumt und entsorgt was nicht mehr brauchbar ist, und alle Gegenstände die sich verirrt hatten wieder an ihren alten Platz zurückgebracht.


 So sah es vorher aus


 Dann habe ich einfach eine hübsche Schachtel genommen und mit schönem Papier etwas peppiger gemacht
für alle Medikamente die ich öfters mal griffbereit haben sollte.
 Das gleiche habe ich auch mit einem Glas gemacht für meine Haushaltsgummis. Ich habe extra noch eine kleine Box mit einem Etikett "Herrenlose Gegenstände" beschriftet. Da kommen die Dinge rein, die keinen richtigen Platz haben, die aber sonst nur irgendwo Wild im Schrank landen würden!

 Und danach sah mein Schrank dann so aus!  Übersichtlich, ordentlich und nicht so vollgestopft!!