Posts mit dem Label backen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label backen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Samstag, 5. September 2015

Nusszopf von Sally

Gestern haben mein Sohn und ich einen leckeren Nusszopf gebacken. Das Rezept dafür, habe ich hier auf Sally blog gefunden. Das passende Video mit Schritt für Schritt Anleitung gibt es auf ihrem YouTube Kanal Klick hier
Den Hefeteig dafür, habe ich im Thermomix gemacht und die Füllung einfach von Hand in einer Schüssel angerührt. Ich habe auch 100g gemahlene Nüsse und 100g gehackte Nüsse verwendet. Wer gerne in der Küche steht und eine Leidenschaft für´s Backen hat, sollte unbedingt mal ihre Videos anschauen. Ich kann mich grad gar nicht daran satt sehen. Sie macht wunderschöne Torten und Gebäck und alles mit Schritt für Schritt Anleitungen. Und alle Rezepte findet ihr dann auf ihrem Blog. Also dann: Viel Spaß beim nachbacken. (Unser Zopf ist bereits weg, weil er nicht nur schön aussieht sondern auch super schmeckt ;-)



Mittwoch, 1. Mai 2013

Cupkackes



 Zum 1. Mai muß mein Mann leider arbeiten, und ich bin mit meinem Sohn bei Muttern zum essen eingeladen. Ich dachte mir, daß es schön wäre noch einen kleinen Nachtisch mitzubringen.
Ich habe einfach einen hellen und einen dunklen Marmorkuchenteig gemacht und in Muffinsbackförmichen gefüllt. 20 min. bei 170° Grad ( Heißluft) gebacken und abkühlen lassen. Dann Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif geschlagen, ein bisschen Kakao obendrüber und mit Schockoraspeln verziert.

Euch allen einen schönen Feiertag!!





Mittwoch, 10. April 2013

Haferkekse mit Suchtfaktor

Kekse sind bei uns im Haus sehr beliebt. Und da ich gerne koche und backe, gibt es bei uns oft diese Haferkekse. Absolut lecker und ruck zuck selbst gemacht! Das Rezept ist für den Thermomix!


Zutatenliste:
200g weiche Butter oder Margerine
200g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
250g Haferflocken
100g Mehl
1 Päckchen Backpulver
wer mag noch einen EL Kakao

1. Butter, Zucker, Vanillezucker und Ei im Themomix auf Stufe 3 verrühren

2. Haferflocken, Mehl, Backpulver und Kakao ( Kakao kann aber auch weggelassen werden)  zu den Zutaten hizufügen und alles ca. 2-3 Minuten auf Stufe 3 mit 37 Grad rühren lassen!

3. Mit 2 Teelöffeln  kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Der Teig verläuft von selbst zu und die Kekse werden dann schön rund. Dann ab damit in den Backofen und bei 190 Grad ca. 10-12 Minuten backen. Fertig zum genießen.


Ich bekomme aus dieser Menge Teig so ungefähr 60 Kekse raus!!