Posts mit dem Label in Arbeit werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label in Arbeit werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 12. August 2014

Aktuelles Projekt Zippety

Heute gibt´s mal was aktuelles! Ich habe gestern einen Teststrick beendet, den ich aber noch nicht zeigen darf, und kann jetzt an meinem Zippety weiterarbeiten. Die Farbe ist doch der Hammer. Bei Fischer Wolle gibt es seit kurzem von Schachenmayr neue Merinowolle in verschiedenen Stärken. Ich musste natürlich gleich mal was davon ausprobieren. Und nachdem ich bei Raverly die tolle Strickanleitung von Hannah Maciejewska gewonnen habe, hat sich das zufälligerweise angeboten. Und bei ihrem Herbst KAL bin ich auch dabei.
Bei uns ist das Wetter im Moment so, daß man solche Pullover wohl bald wieder brauchen wird!! Und jetzt ab damit zum Creadienstag

Samstag, 28. Juni 2014

Aktuell auf den Nadeln

Zur Zeit stricke ich diesen tollen Schal, der praktisch für fast jede Jahreszeit (außer vielleicht den Hochsommer) geeignet ist. Joji hat mal wieder viel mit verkürzten Reihen gearbeitet und herausgekommen ist, wie ich finde, ein sehr gelungenes und tragbares Design.

Dienstag, 10. Juni 2014

Zeit für etwas Neues

Es wird Zeit, einmal etwas ganz Neues für mich auszuprobieren. Deshalb wollte ich unbedingt einmal versuchen, mit Perlen zu arbeiten. Also habe ich mir alles Material bestellt, ein paar YouTube Videos geschaut und einfach losgelegt. Es klappt. Aber mit Lacegarn zu stricken ist schon etwas gewöhnungsbedürftig und ich musste mir noch ein zweites Projekt anschlagen um etwas abwechseln zu können. Ich habe mir für das Tuchprojekt mit Perlen Morticia von Boo Knits ausgesucht. Aber seht selber, wie der Anfang aussieht. 

Samstag, 10. Mai 2014

Aktuelles Projekt: Xanti von Hanna Maciejewska

Ein paar Sachen sind in letzter Zeit fertig geworden aber noch nicht gebloggt. Im Moment habe ich die Fotos dafür auch leider auf einem anderen PC, an den ich grad nicht rankomme. Aber dafür kann ich euch mein Aktuelles Projekt zeigen. Xanti von Hanna Maciejewska gestrickt aus Madelinetosh Merino Light in der Farbe Tart. Das ist ein echt tolles Projekt. Nie langweilig und einfach spaßig zu stricken.
Nächste Woche zeige ich hier dann mehr von meinen fertigen Projekten. Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende und schönes Stricken!!!!

Mittwoch, 26. März 2014

Neues Projekt

Ich hab mal wieder ein neues Projekt von Joji auf den Nadeln. Feathers in the Wind! Sie hat eine neue, kleine Kollektion mit 4 neuen Anleitungen herausgebracht, und was soll ich sagen, ich will sie alle haben. Wirklich tolle Sachen. Diesen Cardigan stricke ich in der wunderbaren Malabrigo Arroyo in der Farbe Sand Bank. Die Wolle strickt sich echt toll. Aber mit zwei Knäul gleichzeitig stricken ist fast Pflicht, da die Farbunterschiede sonst schon zu sehen sind.

Samstag, 8. März 2014

Viele Fotos


Heute kann ich euch meine fertigen und aktuellen Projekte zeigen. Und die Wollschätze die hier in den letzten paar Wochen eingetroffen sind. Viel Spaß beim schauen!
 See you There ist fertig und die Tragefotos werden nächste Woche noch gemacht!!

 At dawn ist auch so weit fertig es müssen nur noch die restlichen Fäden vernäht werden und das Tuch darf noch baden
 Und ich hoffe, das ich Laneway heute noch fertig machen kann! Und jetzt noch viel Spaß beim Wolle anschauen





Samstag, 22. Februar 2014

See you there

In letzter Zeit war ich etwas bloggerfaul (schäm). Ich glaube, ich bin gerade extrem von der Frühjahrsmüdigkeit geplagt. Obwohl ich mich im Moment extrem gesund ernähre, und auch Sport mache, werde ich den ganzen Tag über gar nicht richtig wach, und würde am liebsten mittags noch ein Schläfchen halten. Geht aber leider nicht, da mich Jan ganz schnell aus meinen Träumen holen würde!
Aber ein bisschen gestrickt habe ich trotzdem und kann heute schon  etwas zeigen. See you there von Joji! Die Wolle liegt bei mir schon ziemlich lange in einer Kiste, und ich wusste nicht so genau was ich damit anfangen sollte. Jetzt ist das Ideale Projekt dafür gefunden worden!! Joji hat ja mit Veera zusammen eine Kollektion von 12 Anleitungen herausgebracht. Hier könnt ihr euch das komplette Lookbook anschauen. Anfangs war ich nicht ganz so begeistert von den Entwürfen, aber je länger ich hinschaue um so besser gefallen sie mir. Auch Laneway von Veera gefällt mir extrem gut! 
Aber jetzt erst mal dieses Projekt!



Mittwoch, 5. Februar 2014

Fortschritte Bello

Bello wächst und wächst genauso wie die Wampe! Das vorhaben abnehmen ist kläglich gescheitert. Jeden morgen nehme ich mir wieder vor heute endlich anzufangen. Der innere Schweinehund scheint recht faul zu sein, und meldet sich bis mittags erst mal nicht zu Wort. Aber dann geht es los! "Na los, ein Stück Schokolade schadet nicht und macht dich glücklich!! Oh war das lecker, auf geht´s füttere mich mit noch einem Stück! Und Nur Wasser trinken ist doch auf Dauer auch nicht schön. Ich mag einen schönen warmen Cappuccino! Und heute Abend vor dem Fernseher gibst du mir gefälligst noch ein paar Kekse. Dann bin ich auch ganz bestimmt wieder leise und geh schlafen".
Ja, so ähnlich sehen die Dialoge mit "Ernie" dem Schweinehund gerade täglich aus! Immer wird der Start in ein gesünderes und sportlicheres Leben auf morgen verschoben. Und jeden Tag meldet sich der Schweinehund wieder Lauthals zu Wort. Kennt ihr das auch. Habt ihr vielleicht ein paar Tipps für mich, wie ich Ernie in einen sehr langen Urlaub schicken kann?? Immer her damit!!!!!!
So, jetzt ist aber genug gejammert, und ich zeige euch die Fortschrittbilder von Bello!



 Und hier noch ein paar Bilder die mir eine liebe Leserin geschickt hat, die mein Tuch "Changes" testgestrickt hat. Zu den Materialangaben hat sie mir folgendes geschrieben:
Ich habe mit 100 Prozent Schurwolle gestrickt.Lauflänge:100g/330 m.Mit 
Nd.Stärke Nr.4. Rundstricknadeln Länge ca.1 m.

Ich habe 110 g Wolle gebraucht.Breite 161cm, Höhe 57 cm.Die Wolle wurde 
mit
Indigo handgefärbt(nicht von mir, aber von einer Person aus der 
Region).

Ist das nicht schön geworden! Vielen Dank an dieser Stelle noch mal für´s Teststricken!!




Freitag, 31. Januar 2014

Neues Projekt: Bello

Ich liebe das!! Ein neues Projekt aussuchen, passende Wolle dafür aus dem Stash suchen, das Strickkörbchen herrichten und dann natürlich der große Moment, wenn die Maschen angeschlagen werden. Ein neuer Anfang ist für mich immer etwas besonderes. Ausgesucht für mein nächstes Projekt habe ich mir Bello. Natürlich mal wieder ein Design von Joji! Ich mag es ja lieber, wenn ein Pullover nicht ganz so eng sitzt. Also habe ich etwas dickeres Garn verwendet und für Größe M angeschlagen. Ich stricke mit Malabrigo Arroyo. Da alle Stränge von der Färbung relativ gleich sind, muß ich auch nicht mir zwei Knäul gleichzeitig stricken. Das kommt mir sehr entgegen. Bei einer Jacke finde ich es nicht so schlimm mit zwei oder drei Knäul gleichzeitig zu stricken, aber bei einem Pullover hapert es ein bisschen mit der Fadenspannung!
Übrigens gibt es morgen von Joji neue Anleitungen die sie wohl mit noch einer anderen Designerin zusammen entworfen hat. Wer das ist, ist aber noch geheim. Ich bin sehr gespannt!!


Freitag, 24. Januar 2014

Neues Projekt: Cold Breath

 Ja, das soll einmal ein Pullover werden. Wieder mal eine andere Konstruktion!! Das macht Spaß!!
Auf dem zweiten Foto kann man schon erkennen, daß die beiden Zöpfe mal die Schultern werden sollen!
Und hier wird es dann klar. Wie man auf dem Bild sehen kann, ist Rudi beim stricken immer an meiner Seite auf dem Sofa. Wenn es abends so kalt ist, ist unser Hund um Klassen besser als jede Heizung!!

Samstag, 18. Januar 2014

Diesen Schal muss ich stricken!!!!

Eigentlich habe ich gerade einen Pullover auf den Nadeln und ich sollte eine Strickjacke für die Freundin meiner Mutter machen. Aber dann bin ich bei Raverly über den Symbiotic Cowl gestolpert. Zufälligerweise läuft in der Raverlygruppe von Hanna Maciejewska dann auch noch ein KAL und da konnte ich einfach nicht wiederstehen. Ich finde die Technik so genial und hatte glatt und sauber auch noch die passende Wolle daheim, das ich gleich mal losgelegt habe. Das Foto habe ich gestern Abend gemacht als ich mit unserem Badino Mix "Rudi" auf dem Sofa lag und er mir so herrlich die Füße gewärmt hat. 


Donnerstag, 2. Januar 2014

Erstes Projekt 2014

Euch allen wünsche ich ein glückliches, gesundes, neues Jahr! Ich hoffe, ihr seid alle gut rübergerutscht und habt den Kater hinter euch gelassen :-)
Am Silvesterabend habe ich mit einem neuen Projekt begonnen. Zwar habe ich diesen Pullover schon einmal gestrickt, war aber im nachhinein nicht so ganz zufrieden. Den Ausschnitt habe ich dieses mal nicht kraus rechts gestrickt sondern im Rippenmuster. Auch das Bündchen werde ich im Rippenmuster stricken. Die Taschen lasse ich dieses mal weg, und den Schal möchte ich etwas länger machen!
Ich stricke den Pullover mit dem wundervollen Garn Malabrigo Rios in der Farbe Sandbank!
Ich freue mich auf ein weiteres Jahr in der Bloggerwelt und bin schon total gespannt auf alle eure Projekte!!




Mittwoch, 27. November 2013

Kurzes Update

Ein Berg Strickstücke, die entweder noch vernäht, gewaschen, gespannt oder Fotografiert werden müssen, liegt zur Zeit vor mir. Und ich habe zum vernähen meistens keine Lust und zum Rest fehlt mir oft die Zeit. (Ja, ich gebe zu, auch die Motivation. Aber ich stricke eben am liebsten.
 Das hier muß alles noch bearbeitet werden
 und Make a Wish für Mama
 und On the Road again
müssen noch fertig gearbeitet werden. Aber ich verspreche feierlich, daß ich die nächsten Tage Tragefotos zeigen werde!

Dienstag, 19. November 2013

Spring

Heute kann ich euch mein aktuelles Projekt zeigen, daß ich auf den Nadeln habe. Ich hab den Pullover bei Raverly gesehen und mich sofort in Ihn verliebt. Vor längerer Zeit habe ich mir Wolle beim Dicounter gekauft und habe damit jetzt gestrickt. Aber ich glaube, daß ich den Pullover noch einmal mit anderem Garn stricken möchte. Das hier ist doch recht kratzig!
Das sollte ein "Turbostrick" werden, da meine Mama schon ganz ungeduldig auf ihre Jacke "Make a Wish" wartet! Also lasse ich die Nadeln glühen! Aber der Pullover dürfte recht schnell fertig sein es wird mit Nadelstärke Nr. 4,5 gestrickt!
Dieser Post geht heute zum 100. Creadienstag




Donnerstag, 14. November 2013

Gleich mal angefangen

Neue Wolle will ja verstrickt werden, und deshalb habe ich gestern gleich mit dem Schal Echoes of Color begonnen. Der ist ganz nach meinem Geschmack! Ein wenig Farbe zum tristen Wetter und schön groß!
Macht bisher auch absolut Spaß zu stricken! Mit den Fransen ist man zwar erst mal eine ganze Weile beschäftigt und die ersten Reihen ziehen sich lange hin, aber es wird mit verkürzten Reihen gearbeitet um die Schrägung zu erhalten so daß es immer weniger Maschen werden.
Perla ist heut bei Rums gelandet



Freitag, 1. November 2013

Make a Wish

Gerade vorher von den Nadeln gesprungen ist diese herrliche Jacke!
Ein absoluter Traum und wird wohl mein neues Lieblingsstück werden. Gestrickt habe ich mit Malabrigo Arroyo. Das Garn ist so schön weich, und rutsch nur so über die Nadeln!
Jetzt muß ich nur noch die Fäden vernähen und die Jacke darf noch ein schönes Bad nehmen, dann gibt es nächste Woche Tragefotos!


Montag, 7. Oktober 2013

"Mini Lemongrass"

Auf Anweisung meines Sohnes entsteht hier gerade der "Mini Lemongrass".
Der dürfte in Null Komma Nix fertig sein. Wird auch mit Nadelstärke Nr. 6 gestrickt in Malabrigo Twist. Eigentlich war dieses Garn ja für meinen Purple Storm gedacht. Der ist aber leider viel zu groß geworden und ich hab ihn in die Ecke gepfeffert! Zur Freude von Jan bekommt er eben jetzt seien Pullover daraus!